Angebote

In der Systemischen Therapie geht es vorwiegend darum, das Verhalten oder die Gefühle, unter denen die Klienten leiden oder die für sie Weiterentwicklung verhindern (Symptome, Sorgen, Ängste etc.) im Kontext ihrer Beziehungen, ihrer Umgebung und ihres jeweiligen Erfahrungshintergrunds zu verstehen.

Häufig ist die Kommunikation und Beziehungsgestaltung von typischen Mustern geprägt. Diese laufen oft automatisiert ab, haben sich über Jahre verfestigt und verursachen damit immer wieder emotionale oder zwischenmenschliche Probleme oder erhalten diese aufrecht.

Ich unterstütze meine Klienten darin, dass sie sich dieser Muster und deren Hintergründe bewusst werden, dass sie wieder mehr Zugang zu eigenen Fähigkeiten und Ressourcen finden, so dass sie letztlich neue bzw. erweiterte Denk- und Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung haben, die sie zur aktiven und konstruktiven Problemlösung einsetzen können.

Informieren Sie sich unter den Menüpunkten dieses Bereichs über meine verschiedenen Therapieangebote und Leistungen.