Familientherapie

Bei diesen oder ähnlichen Anliegen ist eine Systemische Familientherapie zu empfehlen:

Erziehungsprobleme

Probleme des Zusammenlebens

Trennungs- und Scheidungsbegleitung

Probleme nach Trennung und Scheidung

Spannungen in der Familie

Probleme in Kindergarten oder Schule

Verhaltensauffälligkeiten des Kindes

Schwierigkeiten wegen unterschiedlicher Erziehungsstile

Schwierige Familienkonstellationen (z. B. Patchwork oder Pflege- / Adoptionsfamilien)

Schwierigkeiten in neuen Entwicklungs- / Lebensabschnitten (z. B. Pubertät oder Auszug des Kindes)

 

Falls Sie Ihr Anliegen hier nicht wiederfinden, nehmen Sie doch trotzdem Kontakt zu mir auf und wir klären, ob eine Systemische Therapie Ihnen weiterhelfen könnte!